Information zu Emmaljunga Viking

12 Apr, 16

Anlässlich des Tests im schwedischen „Testfakta“ im April 2016 möchte sich Emmaljunga Barnvagnsfabrik wie folgt äußern:

Für Emmaljunga hat die Sicherheit der Produkte höchste Priorität, die jedes Jahr durch die Investition erheblicher Mittel in Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung aufrechterhalten wird. Durch die Herstellung der Produkte in unserer eigenen Fabrik in Schweden haben wir Kontrolle über den gesamten Fertigungsprozess.

Emmaljungas Produkt Viking ist wie alle Emmaljunga- Produkte mehrfach nach den geltenden schwedischen und europäischen Sicherheitsnormen getestet. Zuletzt im August 2015, nach der europäischen Norm EN1888:2012, von einem unabhängigen Testlabor.  Darüber hinaus ist das Qualitätssicherungssystem in unserer schwedischen Fabrik von unabhängigen Testinstituten verifiziert.

Es hat in keinem Test Hinweise auf eventuelle Sicherheitsrisiken bei der Verwendung des Viking gegeben. Der Wagen hat sämtliche Tests ohne Beanstandung bestanden. Desweiteren weisen wir darauf hin, daß uns keinerlei Berichte über Vorfälle mit dem Viking vorliegen. Wie immer bitten wir unsere Kunden sich an die dem Produkt beigelegten Sicherheits- hinweise zu halten. Mit einem Emmaljunga- Produkt können Sie sich immer sicher fühlen, wenn Sie die Sicherheitshinweise beachten.

Mit freundlichen Grüssen

Emmaljunga Barnvagnsfabrik AB

 

Ökotest – Information zu Edge Duo Combi

13 May, 13

In der Zeitschrift Öko-Test 5/2013 wurde Emmaljunga Duo Combi getestet.

Emmaljunga lässt seine Produkte von akkreditierten Laboratorien sowohl gemäss EN 1888:2012, EN1466:2008 als auch nach BS 7409:1996, AS/NZS 2088:2009 und CPSIA (USA) testen und zertifizieren. Wir haben das GS Zeichen für unsere Produkte, welches einen PAK Test voraussetzt.

certifikat-edge-mondial-duocombi-classic-duo-s_sida_1

Emmaljunga lässt alle unterschiedlichen Wagentypen von unabhängingen und akkreditierten Labors im Detail auf Schadstoffe (REACH / SVHC Substances of very High Concern) testen. Es können keine Schadstoffe gemäss REACH/SVHC Art. 33 nachgewiesen werden.

Wir haben ein akkreditiertes Labor gebeten, die im Testexemplar von Ökotex gemessen Werte zu kommentieren. Es wurde keine Überschreitung von Grenzwerten festgestellt.

http://www.emmaljunga.se/media/Stellungnahme_Okotest_2013.pdf

Darüberhinaus haben wir aus laufender Produktion nochmals die kritisierten Komponenten testen lassen. Auch hier wurden keine Abweichungen der vorgeschriebenen Anforderungen gefunden.

Wir lassen kontinuierlich Produktionsstätten-Besichtigungen in Emmaljunga vom Tüv gemäss dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz durchführen.

>>>>>>

Wir arbeiten täglich daran, sowohl die Produkte als auch den Fertigungsprozess in Europa so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Wir sehen es als unsere Verantwortung gegenüber Ihnen und Ihren Kindern, Kinderwagen zu fertigen, die höchste Anforderungen an Qualität und Umwelt erfüllen.

Mit freundlichen Grüssen
Emmaljunga Barnvagnsfabrik AB

Warnungsinformation – Wagen aus 2004 oder ältere Modelle

10 Jun, 12

Wir möchten alle Kunden informieren, die einen Emmaljungawagen mit Herstellungsdatum 30.06.2004 oder älter fahren, bei dem die Liege- und Sitzaufsätze mit roten Sicherheitshakenbefestigt werden.

Es ist äusserst wichtig, dass die Wanne und das Sitzteil (im weiteren Text als “Aufsatz” bezeichnet) gemäss den Sicherheitsvorschriften in der Gebrauchsanweisung (besonders Seite 10) befestigt werden. Siehe auch Bilder unten.

Ihr Kind kann verletzt werden, wenn Sie die Sicherheitsanweisungen in der Gebrauchsanweisung nicht befolgen.

 

Wichtige Information zum Auf- oder Zusammenklappen Ihres Kinderwagens

10 Feb, 12

Um das Risiko von Personenschäden zu vermeiden, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie Ihr Kind beim Auf- oder Zusammenklappen des Wagens immer vom Wagen fernhalten.
Ihr Kind kann zu Schaden kommen, wenn Sie die Sicherheitshinweise die in der Gebrauchsanweisung stehen, nicht beachten.
Besuchen Sie www.emmaljunga.de um immer die neueste Version Ihrer Gebrauchsanweisung zu erhalten.

 

Wichtige Information zu Nitro City

24 Sep, 09

Im Testheft Stiftung Warentest 9/2009 wurden beim Nitro City Chlorparaffine im Schiebergriffgummi nachgewiesen, was dem Wagen automatisch die Note “mangelhaft” gab.

Nitro City ist nach EN1888:2005 und EN1466:2008 zertifiziert, der gültigen Europäischen Norm für Kinderwagen und mit dem GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit ausgestattet. Diese EN-Norm beinhaltet u.a. auch eine Prüfung der chemischen Eigenschaften. Um das GS-Zeichen zu erhalten, muss der Wagen zusätzlich auf PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) getestet werden. Bei der Untersuchung von Produkten auf PAK sind alle (Griff-) Flächen, die PAK enthalten können und bei bestimmungsgemäßer Verwendung oder vorhersehbarer Fehlanwendung angefasst oder in den Mund genommen werden können, zu berücksichtigen.

Nitro City hat diese Tests erfolgreich bestanden.

>>>Zertifikat

Emmaljunga nimmt grundsätzlich alle Form von Kritik an unseren Produkten sehr ernst. Wir führen derzeit interne Kontrollen im Labor bzgl. der Schadstoffbelastung durch, und werden Sie auf unserer Homepage informieren, sobald die Internkontrolle abgeschlossen ist.

Mit freundlichen Grüssen

Emmaljunga Barnvagnsfabrik AB

Angebot zum freiwilligen Upgrade der Base

BASE ZERTIFIZIERT GEMÄSS DER EUROPÄISCHEN NORM ECE R44/04
Emmaljunga stellt eine Kinder-Rückhalteeinrichtung unter dem Namen Emmaljunga First Class 0+Base her. Das System besteht aus einer Babyliegeschale und einer Base. Das System ist nach der Europäischen Norm ECE R44/04 getestet und unter der Genehmigungsnummer 04301229 zertifiziert. Eine Kopie des Zertifikates finden Sie auf unserer Hompage. Emmaljunga erfüllt diese Norm, die aus einem umfassenden Regelwerk für Herstellung, Qualitätssicherung und Verkauf der Rückhalteeinrichtung besteht.

KONTINUIERLICHE PRODUKTVERBESSERUNG/UPGRADE
Emmaljunga arbeitet kontinuierlich daran, seine Produkte zu verbessern und auch das Kinderrückhalteeinrichtungs-System First Class 0+Base mit BASE hat im Laufe von 2009 einige Produktverbesserungen erhalten.

VERSTÄRKTER STÜTZFUSS
Der neue Stützfuss ist verstärkt und ausserdem mit einem extra energieabsorbierenden Dämpfer ausgerüstet, der bei höheren Belastungen als vom ECE Standard vorgeschrieben, aktiviert wird. Dieser energieabsorbierende Dämpfer verbessert zusätzlich den Schutz in Frontalaufprall-situationen und bei den Überlastungstests die wir u.a. bei m schwedischen VTI (Statens väg-och transportforskningsinstitut) in Linköping mit guten bzw. sehr guten Ergebnissen durchgeführt haben.

KOSTENLOSES UPGRADE DER BASE
– MIT KOMPLETTEN STÜTZFUSS
Wir bieten jetzt allen Endverbrauchern mit einem BASE System ein kostenloses Upgrade zu unserer neuesten Version an. Endverbraucher mit folgenden BASE Seriennummern wird der gesamte Stützfuss kostenlos ausgewechselt:
080924-xxxx ,
081006-xxxx
081210-xxxx
Der Stützfuss kann unter Artikelnummer R1345 bestellt und KW 22 ausgeliefert werden.

Anleitung zum Austausch des Stützbeins an der Base

KOSTENLOSES UPGRADE DER BASE
– MIT EXTRA DÄMPFER (nicht der gesamte Stützfuss)
Für Base mit der Seriennummer 090126-xxxx bietet Emmaljunga ein kostenloses Upgrade des energieabsorbierenden Dämpfers an, der auf den vorhandenen Stützfuss montiert wird. Der Stützfuss von o.g. Seriennummern wird somit NICHT ausgetauscht.

Anleitung zur Montage des Fußgehäuses

Der Dämpfer kann unter Artikelnummer R1346 bestellt und KW 22 ausgeliefert werden.

Alle BASE. die ab Ende Mai 2009 verschickt werden (ab Serienummer 090429-xxxx) sind bereits mit dem Upgrade versehen.

DAS PRODUKT UPGRADE WIRD NUR VON UNSEREN AUTORISIERTEN FACHHÄNDLERN DURCHGEFÜHRT.
Das Upgrade dauert weniger als 5 Minuten und darf nur von unseren autorisierten Fachhändlern ausgeführt werden.

BITTE FORMULAR AUSFÜLLEN
Wir bitten Sie für jede Base, bei der das Upgrade vorgenommen wurde, beigefügtes Formular auszufüllen.

In Deutschland sind 414Stk First Class Basen ausgeliefert.

DIES IST EIN ANGEBOT ZUM FREIWILLIGEN UPGRADE DER BASE

Wenn Sie Fragen zum BASE upgrade haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler.